Leutenbach

Wieder ein Unfall im Leutenbachtunnel: Sind die erlaubten 100 km/h im Tunnel zu schnell?

Leutenbachtunnel2_0
Der Leutenbachtunnel. © ZVW/Gabriel Habermann

Bei einem Unfall im Leutenbach-Tunnel ist am Dienstagabend ein 25-jähriger Porschefahrer leicht verletzt worden. Immer wieder kommt es in dem B-14-Tunnel, der ursprünglich nicht für Tempo 100 ausgelegt war, zu Unfällen.

{element}

Wie die Polizei mitteilt, war der 25-Jährige gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 14 in Richtung Backnang unterwegs, kam im Tunnel aus unbekannter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und krachte in die Wand. Der Porsche wurde stark beschädigt und musste

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion