Plüderhausen

Ärger um Aufführungen im Bürgerhaus Walkersbach

Bürgerhaus Walkersbach_0
Steht wieder einmal im Zentrum eines Streits: Das Bürgerhaus im Plüderhäuser Ortsteil Walkersbach. © Laura Edenberger

Plüderhausen-Walkersbach.
„Wer andern einen Garten gräbt“ heißt das aktuelle Stück des Walkersbacher Bauerntheaters. Es handelt von den Kostenexplosionen bei der Gartenschau. Zwanzigmal wurde es bereits im Bürgerhaus des Plüderhäuser Teilorts aufgeführt. Vier Auftritte stehen in dieser Saison noch an. Doch dass diese noch stattfinden, stand einen Tag vor Heiligabend auf der Kippe.

Da hat Nick Schuppert, seit 14 Jahren Vorsitzender des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar