Plüderhausen

Bahnschranke in der Ortsmitte von Plüderhausen bleibt wohl noch für längere Zeit gesperrt

Plüderhausen_Bahnschranke
Seit Mitte Dezember ist hier kein Durchkommen mehr. © Mathias Ellwanger

Seit Mitte Dezember ist der Bahnübergang in der Plüderhäuser Brückenstraße wegen eines technischen Defekts gesperrt – und er wird es aller Voraussicht nach auch noch eine ganze Zeit lang bleiben. Der Grund: Für die mehr als 40 Jahre alte Schranke gibt es keine Ersatzteile mehr. Deshalb kann sie im Moment auch nicht repariert werden.

"Ein strategisch wichtiger Übergang", sagt Bürgermeister Schaffer

„Für uns ist das eine Belastung“, sagt der Plüderhäuser Bürgermeister Andreas

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich