Plüderhausen

Darf dieser Baukran am Straßenrand in Plüderhausen parken?

Baukran Rehhaldenstraße
Hier steht immer wieder ein Baukran, so auch vergangene Woche. © privat

In der Plüderhäuser Rehhaldenstraße kommt es immer wieder vor, dass Fahrzeuge widerrechtlich geparkt werden. Darunter Wohnwagen oder auch Anhänger von Abschleppunternehmen. „Regelmäßig bekommen wir hier von Bürgern die Rückmeldung: Wie könnt ihr das zulassen?“, sagt Bürgermeister Andreas Schaffer auf unsere Nachfrage.

Unlängst hat sich wieder ein Bürger beklagt und sich auch an uns gewendet. Aber nicht wegen eines Wohnwagens. Zum wiederholten Male war ihm vielmehr ein gelber Baukran aufgefallen, der dort am Straßenrand parkte und auf den lediglich ein mobiler Absperrpfosten hinwies. Ob das denn genehmigt sei, wollte er wissen.

Streng genommen ist es nicht zugelassen

„Seit vielen Jahren steht da ab und zu ein Kran“, sagt Bürgermeister Schaffer, der darin auch kein großes Problem sieht. Sicher sei das streng genommen nicht zulässig. Denn für das Abstellen auf öffentlichem Grund wäre nach der Straßenverkehrsordnung eine Ausnahmegenehmigung von der Gemeinde notwendig. Es handelt sich hier also um eine unerlaubte Sondernutzung. Aber „es ist dort auch eine extrem breite Straße“, gibt Schaffer zu bedenken. „Und es gab eigentlich auch nie Beschwerden.“

Vergangene Woche ging nun eine Beschwerde bei der Gemeinde ein. Daraufhin wurde der Kran entfernt. „Wir haben versucht, die Dinge zu regeln, ohne ein Bußgeld zu erteilen.“ So werde das die Gemeinde auch künftig handhaben.

Die Baufirma, die den Kran vergangene Woche dort abgestellt hatte, will zu der Sache öffentlich keine Stellung nehmen.

In der Plüderhäuser Rehhaldenstraße kommt es immer wieder vor, dass Fahrzeuge widerrechtlich geparkt werden. Darunter Wohnwagen oder auch Anhänger von Abschleppunternehmen. „Regelmäßig bekommen wir hier von Bürgern die Rückmeldung: Wie könnt ihr das zulassen?“, sagt Bürgermeister Andreas Schaffer auf unsere Nachfrage.

Unlängst hat sich wieder ein Bürger beklagt und sich auch an uns gewendet. Aber nicht wegen eines Wohnwagens. Zum wiederholten Male war ihm vielmehr ein gelber Baukran

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper