Plüderhausen

Fünf Bücher für gute und schlechte Sommertage: Tipps vom Team der Gemeindebücherei Plüderhausen

BuechereiPluederhausen
Das Team der Gemeindebücherei Plüderhausen (von links): Leiterin Franziska Alber, Tanja Pickart und Nicole Harfmann. © Gaby Schneider

Dieser Sommer kommt bisher streckenweise eher wie ein Herbst daher, mit Regen und kühlen Temperaturen, bei denen man es sich abends eher hinter dem Ofen gemütlich machen möchte, statt draußen im Garten zu sitzen. Wohl dem, der sich dann an einem guten Buch wärmen kann. Deswegen haben wir für eine Serie über die Sommerferien hinweg Expertinnen und Experten aus Bibliotheken gefragt, welche Bücher sie empfehlen können. Den Anfang macht das Team der Gemeindebücherei Plüderhausen. Die Bücher sind

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion