Plüderhausen

Gegner befürchten "Umzingelung" mit Windkraftanlagen: Wo im Rems-Murr-Kreis Windräder gebaut werden könnten und wer das entscheidet

P3020741a
Die drei Windräder am Goldboden bei Winterbach sind weit und breit die einzigen, die bisher vom Plan zur Wirklichkeit wurden. © Gabriel Habermann

Der Windpark Goldboden bei Winterbach ist bisher im Rems-Murr-Kreis der einzige, der über den Status als potenzieller Standort im Regionalplan hinausgekommen ist. Nun könnten drei Windräder zwischen Plüderhausen und Welzheim hinzukommen. Und noch immer beschwören Windradgegner die Gefahr einer „Umzingelung“ mit Windkraftanlagen. Tatsächlich sind weitere Anlagen derzeit in weiter zeitlicher Ferne – aber nicht für immer ausgeschlossen. So hat zum Beispiel die ENBW Projekte, die sie aus

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar