Plüderhausen

Gemeinderat von Plüderhausen kürzt Aufwandsentschädigung für Räte

PlueRat04
Der Gemeinderat tagt coronabedingt gerade in der Staufenhalle. © Ralph Steinemann Pressefoto

Ob Laternenlauf, Adventskalender oder Vereinszuwendungen: An vielen Stellen wird in Plüderhausen gerade der Rotstift angesetzt. Der Grund dafür ist die prekäre Finanzlage in der Gemeinde. Jetzt hat der Gemeinderat entschieden, auch bei sich selbst Einsparungen vorzunehmen: Künftig erhalten Gremiumsmitglieder eine geringere Aufwandsentschädigung. Ist das ein falsches oder ein richtiges Signal, das der Gemeinderat an die Bürger sendet? Darüber waren sich die Räte indes

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich