Plüderhausen

Grundschulbetreuung in Plüderhausen wird ab September teurer

Symbolbild
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Zehn Cent mehr pro betreuter Stunde müssen Eltern für die „verlässliche Grundschule“ künftig zahlen. Auf diesen Betrag hat sich der Plüderhäuser Gemeinderat jetzt geeinigt. In Kraft tritt diese moderate Gebührenerhöhung zum 1. September.

Fachbereichsleiter Pascal Schill erinnerte in der Sitzung daran, dass es im vergangenen Jahr keine Erhöhung gegeben hat: „Wegen der Corona-Pandemie haben wir das 2020 bewusst ausgesetzt.“ Auch bei der nun anstehenden Erhöhung, „haben wir versucht, das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich