Plüderhausen

Hohbergschule in Plüderhausen bekommt schnelles Internet

Glasfaser-Ärger
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Digitales Arbeiten im Unterricht: In Plüderhausen ist dies künftig problemlos möglich. Denn das Hohbergschulzentrum ist inzwischen nicht nur mit den dafür nötigen digitalen Endgeräten ausgestattet, es hat jetzt auch das dafür nötige schnelle Internet im Haus. Der Glasfaseranschluss wurde gelegt. Bürgermeister Andreas Schaffer bezeichnet dies als „wichtigen Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung des Hohbergschulzentrums“. Die Schule ist nun direkt angebunden an das Schulnetz der Stadt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich