Plüderhausen

In Plüderhausen werden Kita-Plätze ab September etwas teurer

KiTa kindergarten spielecke spielen betreuung gebühren symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

In Plüderhausen werden Eltern für die kommunale Kinderbetreuung künftig etwas mehr zahlen müssen. So hat es der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich (gegen die Stimmen der SPD-Fraktion) beschlossen. Das Gremium folgt damit der Empfehlung des Städtetags, die Gebühren um 2,9 Prozent zu erhöhen.

Praktisch bedeute dies etwa, dass die Ganztagesbetreuung für ein Kind über drei Jahren künftig 305 Euro statt bislang 296 Euro kostet. Bei der Kleinkindbetreuung steigt der Betrag

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich