Plüderhausen

Kein Bürgerbegehren: Wie es jetzt bei der Schlossgartenschule in Plüderhausen weitergeht

Schlossgartenschule
Aus der Schlossgartenschule soll ein Kinderhaus werden. © Benjamin Büttner

Es war die letzte große kommunalpolitische Entscheidung, die Andreas Schaffer noch auf den Weg brachte: die Zusammenlegung der Schlossgarten- mit der Hohbergschule. Die Amtszeit des amtierenden Bürgermeisters von Plüderhausen endet bereits in anderthalb Wochen. Und jetzt ist auch sicher, dass es zu der Entscheidung kein Bürgerbegehren mehr gibt. Die entsprechende Frist dafür ist vor wenigen Tagen abgelaufen.

Das hatte sich bereits abgezeichnet, nachdem das Thema im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich