Plüderhausen

Kein guter Ferienbeginn: Plüderhäuser Grundschüler müssen wegen Coronaverdacht in Quarantäne

Schlossgartenschule
Eine Klasse der Schlossgartenschule musste zu Beginn der Ferien in Quarantäne. © ALEXANDRA PALMIZI

Vergangene Woche musste eine Grundschulklasse der Schlossgartenschule wegen eines Covid-19-Falls in Quarantäne geschickt werden. Der Fall steht im Zusammenhang mit dem Corona-Ausbruch bei der Trauerfeier am 14. Juli in Schwäbisch Gmünd, der auch im Rems-Murr-Kreis zu einem Anstieg an mit dem Coronavirus infizierten Personen führte. Im Moment sind dem Landratsamt im Kreis sechs Infizierte im Zusammenhang mit der Trauerfeier bekannt.

Nachdem der Fall in der Schlossgartenschule bekannt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar