Plüderhausen

Nach jahrzehntelangen Problemen: Plüderwiesenhof wird endlich Teil des Trinkwassernetzes

faucet-1684902_1920
Die Trinkwasserversorgung am Plüderwiesenhof ist besonders zu trockenen Zeiten schwierig. Symbolfoto. © Pixabay

Schon seit Jahrzehnten ist die Wasserversorgung des Plüderwiesenhofes laut Bürgermeister Andreas Schaffer immer wieder ein Thema im Gemeinderat. Momentan wird der Hof durch einen Brunnen in unmittelbarer Nähe des Wohnplatzes mit Trinkwasser versorgt. In den vergangenen Jahren kam es bei dieser Lösung allerdings häufiger zu Problemen: Zu trockenen Zeiten reichte das Brunnenwasser nicht aus, die Gemeindeverwaltung musste kurzfristig eine Notversorgung einrichten. So muss sie zum Beispiel

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar