Plüderhausen

Parken am Plüderhäuser Badesee wird ab 2021 teurer - auch Einheimische müssen künftig zahlen

badesee-plü-parkplatz
Der Parkplatz am Badesee unter Volllast im Sommer 2020. © Gabriel Habermann

Bisher konnten die Plüderhäuser eine kostenlose Jahreskarte für die Parkplätze am Badesee bekommen. Doch als eine von vielen Sparmaßnahmen zur Konsolidierung der prekären Finanzlage hat der Gemeinderat jetzt mehrheitlich beschlossen, diese Ausnahmeregelung zu kippen. Auch steigt der Preis für eine Jahreskarte ab 2021.

„Wir müssen uns genieren, wenn wir das beschließen“, meinte Klaus Harald Kelemen zuvor in der Diskussion. Denn die Gebühr sei überhaupt erst entstanden, weil sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar