Plüderhausen

Redezeit im Gemeinderat soll begrenzt werden

1/2
Gemeinderat Plüderhausen_0
Klaus Harald Kelemen (Zweiter von rechts) und seine SPD-Fraktionskollegen Marcel Schindler (rechts) und Thomas Reißig sprachen sich gegen eine Begrenzung der Redezeit aus. © ZVW/Gaby Schneider (Archiv)
2/2
_1
Redakteur Mathias Ellwanger.

Plüderhausen.
Das Gelächter im Gremium war groß, als Klaus Harald Kelemen sagte: „Ich lehne das entschieden ab.“ Denn dass die CDU in ihrem Haushaltsantrag zur Redezeitbegrenzung vor allem auf den redefreudigen SPD-Fraktionsvorsitzenden abzielte, dürfte jedem im Gemeinderat klar gewesen sein.

Kelemen sieht darin eine Einschränkung der Redefreiheit

Und so war Kelemen auch derjenige im Gremium, der sich am

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich