Plüderhausen

Schnelltest-Nachfrage bricht ein: Neue Corona-Regeln sorgen für Unmut

Coronatestkation
Ein Schnelltest reicht jetzt in vielen Fällen nicht mehr. © Gaby Schneider

Lange Zeit waren regelmäßige Corona-Schnelltests in der Pandemie für die Bürgerschaft kostenlos. Wer mit einem sicheren Gefühl die Großeltern besuchen, zum Friseur oder ins Restaurant wollte, konnte das Angebot wahrnehmen, ohne sich Gedanken über die Bezahlung machen zu müssen. Seit Montag nun sind die Tests für viele Menschen kostenpflichtig. Da Impfungen gegen das Coronavirus inzwischen gut verfügbar sind, will der Staat die Kosten für die Bürgertests nicht mehr tragen. Wie hat sich das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich