Plüderhausen

Umbau der Schlossgartenschule in Plüderhausen: Reines Kinderhaus oder auch öffentliche Nutzung?

Schlossgartenschule
Die Schlossgartenschule: Künftig ein reines Kinderhaus - oder auch abends und am Wochenende belebt? © Benjamin Büttner

Dass die beiden ersten Klassen in Plüderhausen ab dem Schuljahr 2022/23 am Hohbergschulzentrum unterrichtet werden, ist bereits beschlossene Sache. Ebenso hat der Gemeinderat mit knapper Mehrheit grundsätzlich beschlossen, dass aus dem Gebäude ein Kinderhaus werden soll. Der Mangel an Kita-Plätzen in der Gemeinde soll damit mittelfristig behoben werden.

Planungen werden rund 170 000 Euro kosten

Doch wie der Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes genau vonstattengeht – und ob

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich