Plüderhausen

Umzug der Schlossgartenschule ins Schulzentrum: Vieles spricht dafür, bei einer Bürgerversammlung gab es aber auch kritische Nachfragen

Schulthema03
Interessierte Bürger kamen am Dienstagabend in die Staufenhalle. Auch per Livestream konnte die Veranstaltung verfolgt werden. © Ralph Steinemann Pressefoto

Knapp 30 Bürger kamen zur Veranstaltung am Dienstagabend in der Staufenhalle, bis zu 140 verfolgten den Livestream im Internet. Das Interesse war trotz Corona-Bedingungen vorhanden an dem Thema, das die wohl letzte große politische Wegmarke des demnächst in den Ruhestand gehenden Bürgermeisters Andreas Schaffer werden könnte: der geplante Umzug der Schlossgartenschule ans Hohbergschulzentrum. Und damit verbunden auch die Standortentscheidung für ein zentrales Kinderhaus.

„Wir haben

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion