Plüderhausen

Wegen Corona: Aus für Bahnhofs-Bistro in Plüderhausen

Bahnhofs-Bisto
Das Bahnhofsgebäude in Plüderhausen steht seit dem 1. Mai wieder leer. Mit diesen Zeilen verabschiedet sich das Team. © Benjamin Büttner

Anfang des Jahres klangen Gabriele und Thomas Birkner noch optimistisch. Knapp ein Jahr war es da her, dass sie ihre Bürojobs gegen Kochlöffel und Kellnerschürze getauscht haben. Nach einem eher widrigen Start hatten sich die beiden einen soliden Ruf in und um Plüderhausen erarbeitet, zahlreiche Gäste zu Stammkunden gemacht, ihre Kreativität bei regelmäßigen Quizabenden unter Beweis gestellt – und im Kopf bereits weitere Ideen für ihr „Bistro am Bahnhof“ entwickelt.

Die Monate vor

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar