Plüderhausen

Wohnen im Tiny House: Für eine Person noch Luxus

1/2
Tiny House Plüderhausen_0
„Durch die lange Flucht kommt es einem gar nicht so klein vor“, findet Ute Friesen. Hier steht sie in ihrem Wintergarten. © ZVW/Gaby Schneider
2/2
_1
Das Haus musste am steilen Hang platziert werden.

Plüderhausen.
In der frühen Winterdunkelheit glitzern Plüderhausens Lichter um die Wette, und in der Ferne kann man gerade noch die Scheinwerfer der Autos erkennen, die über die B 29 rauschen. Wir befinden uns nicht auf einem Aussichtspunkt, sondern in dem neuen Zuhause von Ute Friesen. Von ihrem Tiny House aus hat sie einen Panorama-Ausblick über die Gemeinde. „Den weiten Blick habe ich vermisst“, sagt sie. „Damit fühlt man sich richtig

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar