Rems-Murr-Kreis

Über mutwillige Zerstörungen an B14-Toiletten bei Korb und zum Stand der Bedarfsstudie "WC an der B29?" zwischen Beinstein und Schorndorf

Toiletten bei B14
Immer wieder Sanierungsarbeiten, immer wieder teils geschlossen: Die WC-Anlagen an der B 14 zwischen Korb und Winnenden. © Benjamin Büttner

„An den Bundesstraßen im Rems-Murr-Kreis gibt es entweder gar keine oder zu wenige und zu häufig kaputte WC-Anlagen.“ Diese Feststellung hört man immer wieder, schon seit langem. Eine Nachfrage beim Regierungspräsidium Stuttgart und beim Landratsamt in Waiblingen offenbart Hässliches, aber auch ein wenig Hoffnungsverheißendes sowohl für die Rastplätze an der B 14 als auch an der B 29.

Warum sind die Toiletten an der B 14 zwischen Korb und Winnenden ständig kaputt und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich