Rems-Murr-Kreis

1100 Anregungen für ein besseres Radwege-Netz

radweg straße symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Rems-Murr-Kreis.
Wer täglich mit dem Fahrrad unterwegs ist, weiß genau, wo auf seiner Strecke die Gefahren lauern und wie Abhilfe geschaffen werden könnte. Der Rems-Murr-Kreis will sein Radwegenetz ausbauen und verbessern. Mehr als 1100 Meldungen sind bei einer Onlineumfrage eingegangen. Fast die Hälfte der Radler (43 Prozent) klagte über den Zustand der Radwege und forderte den Bau eines straßenbegleitenden Radweges oder die Schließung einer Lücke im Netz. Nahezu ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich