Rems-Murr-Kreis

Andrea Berg: Auch 2021 kein Heimspiel in Aspach - Konzert von Ben Zucker ebenfalls abgesagt

Andrea Berg
Andrea Berg auf der Bühne in Aktion. © ZVW/Gabriel Habermann

Das 15. "Heimspiel" von Andrea Berg wird auch 2021 nicht stattfinden können. Wie die Backnanger Kreiszeitung berichtet, wurde das Konzert der Schlagersängerin abgesagt – ebenso wie die Auftritte weiterer Künstler. Grund dafür ist demnach die Corona-Lage.

Auftritte von Ben Zucker und Giovanni Zarrella waren geplant

Nachdem bereits im Sommer 2020 Konzerte in der Aspacher Arena aufgrund des Infektionsgeschehens abgesagt werden mussten, hätte 2021 nun ein spektakulärer Open-Air-Sommer stattfinden sollen. Neben einem Konzertwochenende mit zwei Shows von Schlagersängerin Berg in der Aspacher Arena waren unter anderem Auftritte von Ben Zucker, Giovanni Zarrella sowie die Band Night Fever mit einer „Bee Gees Tribute Show“ geplant gewesen. Daraus wird nun nichts.

Auf der Homepage von Andrea Berg wurde am Mittwoch (19.05., Stand 12 Uhr) noch für das Heimspiel Mitte Juli geworben. "Es ist eine Institution. Ein Termin, der bei jedem Fan fest im Kalender steht." Tickets für fast 90 Euro auf den besten Plätzen konnten noch gebucht werden. Die Schlagersängerin hatte sich bis dahin offenbar noch nicht öffentlich zur Absage geäußert.

In einer Pressemitteilung wurde nun bekannt gegeben, dass das 15. Heimspiel Kult Open Air ins Jahr 2022 verschoben wurde. Neuer Termin ist der 15. bis 17. Juli 2022. Die für das Konzert bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den entsprechenden Heimspiel-Veranstaltungstag.