Rems-Murr-Kreis

Auf diese Verkehrsbehinderungen müssen sich Autofahrer im Rems-Murr-Kreis einstellen

Rohrbaustellealfdorf
Auf viele Autofahrer kommen während der Sommerferien Baustellen und Umleitungen zu. Symbolfoto: © Gaby Schneider

Die Straßenbauer machen keine Ferien. In der Urlaubszeit wird zwischen Rems und Murr kräftig gebaut. Von einer Großbaustelle auf einer Bundesstraße bleibt der Rems-Murr-Kreis jedoch heuer verschont. Auf gravierende Verkehrsbehinderungen müssen sich die Leute in Waiblingen und Umgebung über die Sommerferien hinaus einstellen: Vom 10. August an wird bis Dezember die B-14-Anschlussstelle Waiblingen-Mitte gesperrt. Zwischen Remseck und Waiblingen-Hegnach wird die Landstraße 1142 saniert. Das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar