Rems-Murr-Kreis

Aufregung im Prozess  um versuchten Totschlag an Ehefrau in Winnenden

Fotolia_183658032_L_183658032_Urheber_rcfotostock[1]
Die Emotionen gingen hoch vor dem Stuttgarter Landgericht. © fotolia/rcfotostock

Zum Tatvorwurf des versuchten Totschlags an seiner Ehefrau und Mutter seiner acht Kinder schweigt er sich aus, Zeugenaussagen jedoch kommentiert er immer wieder: Im Stuttgarter Landgerichtsprozess gegen den 35-jährigen Iraker, der am Winnender Schulzentrum versucht haben soll, seine Frau mit einem abgebrochenen Flaschenhals zu erstechen, brach die 18-jährige Tochter in Tränen aus.

Als Tochter hätte die 18-jährige Auszubildende nichts zu der vermeintlichen Tat ihres Vaters an ihrer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich