Rems-Murr-Kreis

Ausgangsbeschränkungen in Baden-Württemberg: Zu wievielt darf man sich wo treffen? Auch im Freien, zum Sport, beim Gassigehen?

C66A9975
Nach 20 Uhr alleine mit dem Hund Gassi gehen ist in Baden-Württemberg weiterhin erlaubt. Darf man auch zu zweit, dritt oder viert sein? © Benjamin Büttner

Ausnahmen von den Ausnahmen von den Ausnahmen gibt es mittlerweile viele. Momentan ist es wirklich schwierig, zu verstehen, was die Regelungen der Ausgangsbeschränkungen tagsüber und der nächtlichen Ausgangssperre denn nun im Detail bedeuten. Deshalb hier noch einmal eine Zusammenstellung wichtiger Fragen und die dazugehörigen Antworten des Landes-Sozialministeriums.

Wer darf in Baden-Württemberg von 20 bis 5 Uhr noch nach draußen?

Nach draußen darf man zwischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar