Rems-Murr-Kreis

AWRM startet Umfrage: Wie zufrieden sind Sie mit der Abfallwirtschaft?

mülltonne Biomüll Müllgebühr Biotonne Gelbe Tonne Restmüll Papiertonnesymbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Mülltonnen am Haus, der Besuch auf dem Recyclinghof, das Informieren auf der Internetseite der AWRM – jede/r im Rems-Murr-Kreis hat mehr oder weniger oft mit der Abfallwirtschaft zu tun. Aber wie zufrieden sind die Menschen im Landkreis damit? Eine Umfrage soll Aufschluss bringen.

Korrekte Abfallentsorgung und ein nachhaltiger Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen werden immer wichtiger. Der Rems-Murr-Kreis und seine Abfallwirtschaft, die AWRM, möchten künftig noch mehr Wert auf einen optimalen Service legen, der den Anforderungen der Bürgerinnen und Bürger im Kreis entspricht. „Zudem kann und soll bei der zukünftigen Ausrichtung der Abfallwirtschaft der Umwelt- und Klimaschutz konkret werden. Wie wir mit Entsorgungsthemen umgehen, entscheidet auch über unsere Zukunft“, so Landrat Dr. Richard Sigel, der auch Vorsitzender des Verwaltungsrats der AWRM ist.

Teilnahme über Homepage oder App

Bei den Planungen sollen die Meinungen der Nutzer/-innen der Entsorgungseinrichtungen des Landkreises mitberücksichtigt werden. Dazu startet die AWRM eine Online-Befragung. Ab sofort bis Ende Mai kann an der Umfrage über die Homepage der AWRM (www.awrm.de) beziehungsweise über die Abfall-App der AWRM teilgenommen werden. Die Befragung ist Teil der Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes. Hierüber wurde vor kurzem im Kreistag beraten. Das Abfallwirtschaftskonzept verfolgt das Ziel, den Grundstein für eine zukunftsfähige und nachhaltige Kreislaufwirtschaft der kommenden Jahre zu legen.