Rems-Murr-Kreis

B14-Neubau ab Mittwoch freigegeben

Bauarbeiter_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang. Endlich ist es so weit: Der Neubau der B14 zwischen Nellmersbach und Waldrems soll am kommenden Mittwoch, 14. November, für den Verkehr freigegeben werden. Alle vier Fahrspuren können dann befahren werden.

Das Regierungspräsidium Stuttgart schließt mit der Errichtung der noch fehlenden Mittelschutzplanken dieser Tage die letzten Arbeiten am vierspurigen Ausbau der B 14 zwischen Nellmersbach und Waldrems ab.

Für Zufahrt zum Gewerbegebiet weitere kleine Arbeiten nötig

Am Montag, 12. November, und Dienstag, 13. November, werden sowohl die Leitbaken auf der B 14 zwischen Nellmersbach und Waldrems als auch die Einengung von zwei Spuren auf eine Spur, beziehungsweise die Aufweitung von einer Spur auf zwei Spuren im Bereich der Anschlussstelle Nellmersbach, zurückgebaut. Ab Mittwoch, 14. November, kann die B 14 auf den neu hergestellten Fahrspuren von und bis Waldrems vom Verkehr vierspurig befahren werden.

Bevor die Zufahrt zum Gewerbegebiet über die Illerstraße erfolgen kann, müssen noch kleinere bauliche Arbeiten am Knotenpunkt Waldrems durchgeführt werden. Diese Arbeiten umfassen unter anderem das Entfernen von bestehenden Markierungen, das Aufbringen neuer Fahrbahnmarkierungen sowie die Koordinierung der beiden Lichtsignalanlagen an den Knotenpunkten Waldrems und Illerstraße. Vorbehaltlich der geeigneten Witterung beginnen diese Restarbeiten noch im November. Der Bauabschnitt bis Backnang West soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Gesamte Baumaßnahme in zwei Losen hergestellt

Die gesamte Baumaßnahme zwischen Nellmersbach und Waldrems wurde ohne größere Einschränkungen und unter Aufrechterhaltung des Verkehrs in zwei Losen hergestellt. Im Vorlos wurde eine provisorische Umfahrung parallel zur alten B 14 errichtet. Diese Umfahrung diente nicht nur der bauzeitlichen Aufrechterhaltung des Verkehrs, sondern sie wird zumindest teilweise als Wirtschaftsweg genutzt. Im Hauptlos erfolgte die Herstellung der neuen, vierspurigen B 14 von Nellmersbach bis unmittelbar vor den geplanten Tunnel Waldrems, einschließlich Feldwegbrücke sowie der provisorischen Anbindung an das Gewerbegebiet Waldrems über die Illerstraße.


Info

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.