Rems-Murr-Kreis

Bereit zum Massenmord: Prozess-Auftakt gegen die Terrorgruppe von der Alfdorfer Hummelgautsche

Prozess gegen «Gruppe S.»
Blick auf die Angeklagten im Stammheimer Terrorprozess um die Gruppe S., die sich an der Alfdorfer Hummelgautsche formierte. Foto: dpa © -

Sie planten, Blutbäder in Moscheen anzurichten, sie wollten die Bundesrepublik in ein Bürgerkriegsland verwandeln, ihr Rädelsführer stammt aus Schwäbisch Gmünd, und ihr Gründungstreffen war in Alfdorf: Bereits der Eröffnungstag im Stammheimer Terrorprozess gegen die sogenannte Gruppe S. förderte Ungeheuerliches zu Tage.

Fürsorge und Hass: Der Richter und die Angeklagten

Die Verhandlung im Justizgebäude Stammheim beginnt mit einer Szene, die kaum der Rede wert, jedenfalls

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich