Rems-Murr-Kreis

Bereits Unwetterschäden in den Nachbarkreisen: Sturmböen und Gewitter nähern sich nun auch dem Rems-Murr-Kreis

1/3
Gewitter
Ein Blitz zuckt vom Himmel (Symbolfoto). Tatsätzlich schlug am Dienstagabend in Rosengarten (Landkeis Schwäbisch Hall) ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus ein. Für Donnerstag und Freitag sind Unwetter auch im Rems-Murr-Kreis prognostiziert. © Ole Spata/dpa
2/3
Gschwend: Baeume stuertzen auf Kreisstrasse
Die Feuerwehren sind dieser Tage im Unwettereinsatz. Hier: Bei Gschwend waren am Dienstagabend zwei Bäume auf die Kreisstraße 3331 gestürzt. © SDMG / Kohls
3/3
IMG_20200810_104755
Ausgedörrter Acker bei Nellmersbach. © Gabriel Habermann

Das Wetter macht gerade besorgniserregende Kapriolen. Die fortdauernde schwüle Hitze führt auch im Südwesten zu Unwettern, die zum Wochenende auch dem Rems-Murr-Kreis weiterhin drohen. Schon in der Nacht zum Mittwoch (12.08.2020) waren die Feuerwehren im benachbarten Landkreis Schwäbisch Hall und im Ostalbkreis quasi im Dauereinsatz. An über 50 Einsatzorte mussten sie ausrücken, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums (PP) Aalen.

„Bei uns in Murrhardt hat es am späten Dienstagabend

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar