Rems-Murr-Kreis

Besitzt im Jahr 2050 niemand mehr ein eigenes Auto?

Manfred_Wacker_0
Manfred Wacker im Gespräch mit Redakteur Alexander Roth. © Joachim Mogck

Waiblingen. Sind im Jahr 2050 keine privaten Pkw mehr in der Region Stuttgart unterwegs? Dieses Szenario untersuchen Wissenschaftler aktuell an der Universität Stuttgart. Und bieten Alternativen für Pendler.

Der Rems-Murr-Kreis ist eine Pendlerregion. Tausende Menschen fahren täglich morgens zur Arbeit nach Stuttgart, und am Abend wieder nach Hause. Dabei wird momentan eine Menge Kraftstoff verbraucht. Angesichts der globalen Klimakrise müssen andere

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich