Rems-Murr-Kreis

"Besondere Rechte für Geimpfte?" - oder die gefährliche Alternative zwischen Freiheit und Solidarität

Grüner Aschermittwoch
Volle Hütte beim politischen Aschermittwoch der Grünen im vergangenen Jahr - wäre das jetzt so nur mit Geimpften möglich? © Gabriel Habermann

Der Deutsche Ethikrat hat sich klar positioniert. „Zum gegenwärtigen Zeitpunkt verbietet sich die individuelle Rücknahme staatlicher Freiheitsbeschränkungen schon deshalb, weil die Möglichkeit einer Weiterverbreitung des Virus durch Geimpfte nicht hinreichend sicher ausgeschlossen werden kann.“ Das Votum hat kontroverse Reaktionen ausgelöst. Sie reichen von Zustimmung bis Widerspruch. So schrieb ZVW-Leser Rolf Krumm auf Facebook: „Da möchte ich mal sehen, wer einem Geimpften mit welchem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar