Rems-Murr-Kreis

Besuche im Seniorenheim: So eingeschränkt laufen diese in Zeiten von Corona ab

Alexanderstift
Besuch ja, aber Abstand halten! Gabriele und Michael Geyer zeigen Verständnis für die coronabedingten Auflagen. Das körperliche Abstandhalten schmerzt die Geschwister jedoch. © ALEXANDRA PALMIZI

Wie gerne würde sie ihren Bruder Michael zur Begrüßung drücken und ihm einen Kuss auf die Wange geben. „Das fehlt einem schon“, sagt Gabriele Geyer. Die 74-Jährige sitzt auf einem Stuhl im Besucherraum des Alexander-Stift-Seniorenheims in Korb. Neben ihr der Rollator, mit dem sie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie regelmäßig einen Spaziergang zum Seeplatz gemacht hat oder zum Einkaufen gegangen ist. Trotz der vielen Einschränkungen ist sie mittlerweile wieder frohen Mutes, denn ihr

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich