Rems-Murr-Kreis

Bilanz eines Marktradikalen: Joachim Pfeiffer, CDU - seine Leistungen, seine Verirrungen

Pfeiffer
Joachim Pfeiffer, wie die Polit-Szene ihn kennt: Durchaus angriffslustig. © Gabriel Habermann

„Sein Vorbild: Ronald Reagan. Sein Ziel in der Wirtschaftspolitik: weniger Regeln und Gesetze.“ So stand es 2002 in unserer Zeitung, in einem Porträt über den jungen Joachim Pfeiffer, der damals kurz vor dem Einzug in den Bundestag stand. Idol Reagan, der Feind des Sozialismus, der Hohepriester des Neoliberalismus - das passt: Auch Pfeiffer war als Politiker immer ein Marktradikaler. Oder müsste man sagen: ein Marktextremist?

19 Jahre war er dabei, im Herbst endet seine Zeit als

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich