Rems-Murr-Kreis

Busreise-Unternehmen wie Schumm & Betz in Kernen und Maier Reisen in Kaisersbach geben nicht auf

Reisebus
Ziehen innerdeutsche Busreisen durch, auch wenn nur zwölf oder 16 Teilnehmer dabei sind. „Das sind wir unseren treuen Kunden schuldig“, sagt Andreas Schumm (ganz rechts), hier mit seiner Frau Gerda und dem Busfahrer Pawel Dudek. © Gabriel Habermann

Von Corona-Risikogebieten umzingelt sind derzeit auch wieder die Busreise-Unternehmen. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes. „Im März/April mussten wir unser gesamtes Jahres-Reise-Programm absagen und versuchen es seit dem Sommer in langsamen Schritten wieder aufzubauen. Der erneute Anstieg der Infektionszahlen im Herbst ist jetzt natürlich ein Rückschlag für die gesamte Reise-Branche“, sagt Andreas Schumm von der Kernener Schumm & Betz GmbH.

„Einmal im Monat veranstalten wir ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar