Rems-Murr-Kreis

CDU nominiert Christina Stumpp: 33-Jährige tritt bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Waiblingen an

CDUStumpp
Christina Stumpp (33) will für die CDU in den Bundestag. © Gaby Schneider

Christina Stumpp tritt bei der Bundestagswahl für die CDU im Wahlkreis Waiblingen an: Ihre Partei nominierte die 33-jährige Hegnacherin gleich im ersten Wahlgang mit 58 Prozent der Stimmen. Angetreten war auch David Müller (48) aus Winnenden. Auf ihn entfielen 32 Prozent der Stimmen. Der Kandidat Thomas Eisenbarth (54) aus Fellbach ging mit knapp zehn Prozent der Stimmen vom Platz.

Die CDU Rems-Murr hatte einen neuen Kandidaten für den Wahlkreis Waiblingen aufstellen müssen, nachdem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich