Rems-Murr-Kreis

Corona-Ampel auf Rot: Verwirrung um die Regeln für Kitas in Pandemiestufe 3

kids or children playing mosaic game in kindergarten room
Symbolbild. © Adobestock/Andrey Kuzmin

Nachdem das Land Baden-Württemberg zum Wochenbeginn die dritte Pandemiestufe ausgerufen hat, haben einige Kitas in Weinstadt, Waiblingen, Korb und Winnenden ihren Betrieb umgestellt. Vertretungskräfte werden seither nicht mehr eingesetzt. Die Kinder und Erzieherinnen bleiben ausschließlich in ihrer Stammgruppe. In der Folge werden häufig - beispielweise in Weinstadt - die Betreuungszeiten gekürzt, was betroffene Eltern ärgerte. (Wir haben bereits berichtet)

{element}

Die verschärften

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar