Rems-Murr-Kreis

Corona - das Ende der Ausgangssperre: Überfällig? Oder übereilt? Uneinigkeit im Rems-Murr-Kreis

Silvesterlockdown
Niemand unterwegs – außer Kontrolleuren: Ein typischer Anblick in der Zeit der nächtlichen Ausgangssperre. Damit ist in Baden-Württemberg ab Donnerstag Schluss. © Gaby Schneider

Ab Donnerstag, 11. Februar, fällt die Ausgangssperre flach – ist das (a) richtig, (b) falsch? Als am Montag gegen 13 Uhr die Meldung die Runde machte, dass der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg die Regel der Landesregierung gekippt hat, fragten in unserer Redaktion die einen: warum erst jetzt?! Andere fanden: Kommt das nicht zu früh? Auch die Bürgermeister im Rems-Murr-Kreis sind sich nicht einig.

Corona und Ausgangssperre: Pro und Contra

„Warum“, sagte am Montag ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich