Rems-Murr-Kreis

Corona-Demo am 1. August in Berlin: Stephan Bergmann und Maskenverweigerer aus dem Rems-Murr-Kreis beim „Tag der Freiheit“

BergmannS3
Stephan Bergmann bei einer Demonstration in Schorndorf. © Ralph Steinemann Pressefoto

Am 1. August fanden in Berlin mehrere Demonstrationen statt, die sich gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung richteten. Die größte davon stand unter dem Motto „Tag der Freiheit: Das Ende der Pandemie“ und wurde von der Stuttgarter Initiative „Querdenken711“ mitveranstaltet.

Unter den etwa 20 000 Menschen, die am Samstag von der Polizei Berlin auf der Straße des 17. Juni gezählt wurden, war auch der Rems-Murr-Kreis vertreten.

"Querdenken711" und der "Mann im roten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar