Rems-Murr-Kreis

Corona-Hotspot Heinsberg und Rems-Murr-Kreis im Vergleich: Fünf wichtige Lehren, die wir daraus ziehen können

1/2
Coronavirus - Gangelt
Zwei Landkreise im Vergleich - erstens: Heinsberg, 2106 Corona-Infektionen und 92 Todesfälle nach Corona-Infektion. Das Bild zeigt ein Werbe-Plakat für die Kappensitzung im Dorf Langbroich, Gemeinde Gangelt. © Henning Kaiser
2/2
Marktschocoronamaske
Zwei Landkreise im Vergleich - zweitens: Rems-Murr, 2156 Corona-Infektionen und 97 Todesfälle nach Corona-Infektion. Das Bild zeigt den Schorndorfer Wochenmarkt. © Gaby Schneider

Der Landkreis Heinsberg und die dort gelegene Gemeinde Gangelt: Sie sind in Deutschland zum Inbegriff, fast zu einem Synonym für Corona geworden – Heinsberg, der Hotspot, Gangelt, der Ground Zero. Dabei gab es dort weniger Infektionen und weniger Todesfälle als im Rems-Murr-Kreis! Wie lässt sich das erklären? Die Antwort hilft, das Virus besser zu verstehen und aus den Erkenntnissen fünf wichtige Lehren zu ziehen.

Corona-Zahlen: Verblüffende Ähnlichkeiten - und wesentliche

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar