Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: Inzidenz noch höher als angenommen - und seit März die meisten Todesfälle in der Region Stuttgart

Warnapp
Corona-Warnapp. Symbolfoto: © Joachim Mogck

Nirgendwo in der Region Stuttgart gab es seit Beginn der Pandemie so viele Corona-Todesfälle pro 100 000 Einwohner wie im Rems-Murr-Kreis – und der Inzidenz-Wert unseres Landkreises ist eigentlich drastisch höher, als die tagesaktuellen offiziellen Angaben aus dem Landratsamt auf den ersten Blick erkennen lassen. Die Corona-Lage: Besorgniserregendes ist zu vermelden.

Corona: Offizielle Inzidenzwerte und ihre Tücken

Zunächst die neuesten Zahlen: Für den Zeitraum 17. bis 23.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar