Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: So viele Intensiv-Patienten wie noch nie

Mutmacher Kittel
Eingang zur Intensivstation in der Rems-Murr-Klinik Winnenden. © Benjamin Büttner

Befremdlich: Es gibt immer noch Leute, die sagen, man solle nicht so auf die Inzidenz starren und stattdessen lieber die Intensivbetten-Belegung betrachten, um einen Eindruck von der Lage zu bekommen. Dabei weisen im Rems-Murr-Kreis beide Werte momentan (Stand 20. April 2021) in genau dieselbe Richtung ... Eine datengestützte Beweisführung offenbart: Die Lage ist wirklich so ernst, wie sie aussieht.

Inzidenz und Intensivstation: Eine allgemeine Vorbemerkung

Oft heißt es: Na,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich