Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: Todesfälle in Altenheimen häufen sich wieder - Mortalität bei Älteren beklemmend hoch

Mesner Siegfried Weishaar
Die Trauer um verstorbene Corona-Patienten gehört dieser Tage für immer mehr Angehörige zur existenziellen Realität. © ALEXANDRA PALMIZI

Vielleicht werde es in der zweiten Welle gründlicher als in der ersten gelingen, das Coronavirus aus den Altenheimen herauszuhalten – das war die Hoffnung; sie hat sich zerschlagen. Mit tödlichen Folgen. Auch wenn das Landratsamt sich mit Details zurückhält: Die Informationen zur Lage im Rems-Murr-Kreis sind beklemmend und geben Anlass zu großer Sorge.

Zunächst ein kalter Blick auf die Statistik - eine Auswertung der 162 Todesfälle nach Corona-Infektion, die im Kreis vom März bis zum

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar