Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: Wie schlimm ist die dritte Welle wirklich?

Krankenhaus Schorndorf Einweihung interdisziplinaere Intensivstation
Blick in die Intensivstation der Schorndorfer Klinik. © Habermann

Die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis liegt derzeit (Montag, 29. März) wieder weit über 100. Aber was bedeutet das – ist es wirklich so schlimm, wie es aussieht? Oder verzerren statistische Effekte wie zum Beispiel steigende Testzahlen das Bild? Versuch einer differenzierten Interpretation der ziemlich schockierenden März-Daten.

Wie hat sich die Inzidenz im März 2021 entwickelt?

Noch nie seit Beginn der Pandemie im März 2020 gab es im Rems-Murr-Kreis eine derartig

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich