Rems-Murr-Kreis

Corona: Kommt die zweite Welle? Was dann? Rücknahme der Lockerungen?

Abstrich
Ein Rachenabstrich-Stäbchen für einen Corona-Test. © Benjamin Büttner

 Kommt die zweite Corona-Welle und wird ein zweiter Lockdown mit all seinen schlimmen Folgen notwendig? Das sind Fragen, die Laien und Experten gerade umtreiben. In absoluten Zahlen waren am Montag insgesamt 90 der 426 635 Einwohner des Rems-Murr-Kreises als infiziert gemeldet. „Wir hatten übers Wochenende zwar 32 neue Fälle, aber bei einigen der bisherigen Fälle ist die Quarantäne inzwischen beendet. Daher der Rückgang im Vergleich zum Freitag“, erläuterte Martina Keck, Pressesprecherin des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar