Rems-Murr-Kreis

Corona Rems-Murr (1.6.): Inzidenz 50 - aber gerundet ... was das bedeutet

Abstrich
Knapper geht's nicht mehr: Bei der Frage, wann es zu Corona-Lockerungen kommt, spielt aktuell die Stelle hinterm Komma eine Schlüsselrolle. © Benjamin Büttner

Die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis lag laut Meldung des Landratsamts von Dienstagnachmittag, 1. Juni, gerundet bei 50 – aber wo genau? Bei 49,9? Dann wären wir weiter unter 50 und blieben in Sachen Regel-Lockerungen auf Kurs. Oder eben doch drüber? Am Abend meldete das Landesgesundheitsamt dann den präzisen Wert - und wer weiteren Erleichterungen entgegenfiebert, wusste nicht, ob er weinen oder sarkastisch auflachen sollte ... Rekonstruktion eines irren Corona-Mathematik-Krimis mit bitterem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich