Rems-Murr-Kreis

Corona Rems-Murr: Inzidenz am 11. Mai sinkt stark - und das sind die weiteren Aussichten

Notbremse
Das kann natürlich keine Dauerlösung sein - wann gibt's wieder Click & Meet? © ALEXANDRA PALMIZI

Gleich mehrere hoffnungsvoll stimmende Nachrichten gibt es zur Corona-Situation im Rems-Murr-Kreis zu vermelden. Die magische Inzidenz-Marke von 100 rückt immer näher; und damit das Ende der Ausgangssperre. Aber wie stabil, wie nachhaltig, wie verlässlich ist der Abwärtstrend? Gesicherte Aussagen dazu lassen sich zwar nicht treffen - aber es gibt Indizien ... 

Die Inzidenz – Neu-Ansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen – sinkt im Rems-Murr-Kreis weiter. Sie liegt, Stand

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich