Rems-Murr-Kreis

Corona und Kitas: Verwirrung um die Schnupfen-Verordnung

Schnupfen Kind Erkältung Taschentuch Kita
Symbolbild. © Adobestock/Robert Kneschke

Die Kitas haben endlich wieder geöffnet. Die Freude war bei vielen Familien zunächst groß. Bis der erste Schnupfen kam und das ansonsten gesunde Kind umgehend wieder nach Hause geschickt wurde. Denn: „Kinder mit Symptomen eines Atemwegsinfekts“ dürfen nach den aktuellen Regelungen der „Corona-Verordnung Kita“ und den dazu ausgearbeiteten Schutzhinweisen nicht in Kindertagesstätten betreut werden.

Der Umgang mit dieser Regelung unterscheidet sich im Rems-Murr-Kreis von Gemeinde zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar