Rems-Murr-Kreis

Corona-Verordnung: Was gilt denn jetzt? Wie viele Leute dürfen sich wo treffen?

Hochzeitsfeier
Private Veranstaltungen wie Hochzeitsfeiern sind seit dem 1. August mit über 100 Personen erlaubt. Die Teilnehmerzahl darf jedoch 500 nicht überschreiten, und es muss ein Infektionsschutz-Konzept vorliegen und eingehalten werden. © Pixabay

Die vielen Änderungen der Corona-Verordnungen sorgen für Verwirrung, deshalb hier eine Übersicht über die aktuell in Baden-Württemberg geltenden Regeln laut Angaben des Landesministeriums für Soziales und Integration (inklusive Gesundheit).

Wo gilt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht?

Die Maskenpflicht gilt weiterhin für Personen ab dem Alter von sechs Jahren hier:

im ÖPNV, also in U-Bahnen, S-Bahnen, Bussen (auch Reisebussen) und Zügen sowie an Bahn- und
Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar