Rems-Murr-Kreis

Coronavirus: Mundschutz wird zur Mangelware

Mundschutz_0
Symbolbild © pixabay.com / Peggy_Marco

Rems-Murr-Kreis.
In Deutschland gibt es die ersten bestätigten Fälle des neuartigen Coronavirus. Auch im Rems-Murr-Kreis sind viele Menschen besorgt. Die DAK-Gesundheit schaltet deshalb eine Hotline. Medizin-Experten informieren über die neue Lungenkrankheit und die Gefahren einer Infektion.

Lesen Sie auch: Coronavirus: Stihl und Kärcher erlassen Reiseverbot

Corona-Viren verursachen bei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar